Nachbericht zum 36. Meetup

Ein kurzer Rückblick auf das Meetup der PHP User Group Rheinhessen am Dienstag: Zwanzig Teilnehmer hatten wir schon seeehr lange nicht mehr, vielen Dank an alle, die dabei waren! Wir haben den Abend mit drei Speakern zu zwei Themen auch gut ausgenutzt.

Laravel 5 bei der PHPUGStefan Kilp und Severin Neumann haben gemeinsam Laravel vorgestellt. Severin hat den Fokus auf die neue Version 5.0 gelegt, die tatsächlich einen Tag später veröffentlicht wurde. Dazu gab’s etwas Live-Coding, das einen guten ersten Einblick in das Framework vermittelt hat. Severins Vortrag könnt ihr nachvollziehen, indem ihr sein GitHub-Repository klont und das README durcharbeitet. Schöne Idee, die Präsentation in eine Laravel-App zu verpacken 🙂

Stefan hat dann zusätzlich noch die an Laravel angepasste virtuelle Umgebung Homestead gezeigt und Laracasts gelobt, eine Sammlung von Videocasts zu Laravel, PHP allgemein und auch Architektur-Themen. Außerdem ist er noch auf Elixir eingegangen, eine Art Wrapper-API um Gulp.js-Tasks und CSS- und JS-Präprozessoren. Laravel bringt also einen umfangreichen Werkzeugkasten für die Webentwicklung mit, der weit über ein reines Framework hinausgeht.

Tom Klingenberg hat uns im Anschluss noch kurz von seinen Eindrücken auf der FOSDEM ‘15 berichtet. Ich war natürlich neidisch aufs Friday Beer Event, aber auch hinsichtlich der Talks, der Vielfalt und der Organisation sollte man sich diese Konferenz groß in den Terminkalender eintragen. Vielleicht klappt es ja im kommenden Jahr.

Noch einmal vielen Dank an alle Teilnehmer sowie an unsere Gastgeber UDG Rhein-Main. Bis zum nächsten Meetup, das voraussichtlich am 17. März stattfinden wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.